Standortleiter Depot Hamburg (M/W/D)

Entdecke einen Standort in deiner Nähe
  • Standort wählen 1
  • Vollzeit
  • Bachelor Fachhochschule/Hochschule
Wo willst du arbeiten?
Schließen

Wir sind überall in den Niederlanden aktiv. Im Moment suchen wir für diese Standorte neue Coolbluer. Überprüfe, welcher in deiner Nähe ist.

  • Vollzeit

Du baust unser Depot in Hamburg mit auf. Als Standortleiter beschäftigst du dich außerdem jeden Tag damit, Logistikprozesse zu verbessern und deine Mitarbeiter zu coachen.

Was ist Coolblue?
Was ist Coolblue?
Schließen

Coolblue. Wir sind der grösste und kundenfreundlichste Online-Händler der Niederlande und Belgiens, und sind jetzt auch aktiv in Deutschland. Wir haben ein breites Sortiment: Telefone, Laptops, Waschmaschine und Kühlschränke. Zudem haben wir einen eigenen Liefer-, Installations- und Kundenservice. Zusammen arbeiten wir mit 6000 Kollegen daran, um unsere Kunden jeden Tag aufs Neue zu begeistern und das beste für die Umwelt zu tun.

Willst du uns hierbei helfen?

Hast du unseren Laden schon gesehen?

Direkt bewerben
CoolblueBezorgt Depot

Standortleiter Depot Hamburg (M/W/D)

  • Vollzeit
  • Hamburg
  • Bachelor Fachhochschule/Hochschule

Plus- und Minuspunkte

  • Du begleitest deine Teamleiter bei der Führung ihrer Teams.

  • Du initiierst und begleitest Projekte in deinem Depot, um sicherzustellen, dass die Ziele bezüglich erfolgreiche Lieferungen, Kundenzufriedenheit und Effizienz erreicht werden, 

  • Du sorgst dafür, dass alle Lieferungen von deinem Depot aus immer gemäß des Coolblue-Versprechens am nächsten Tag geliefert und zufriedenstellend installiert werden.

  • Du erkennst frühzeitig, wann du aufgrund des schnellen Wachstums Einfluss auf die Kapazität in deinem Depot nehmen musst.

  • Du sorgst dafür, dass sich alle an die Protokolle rund um Arbeitssicherheit halten, damit das Depot ein gesunder und sicherer Arbeitsplatz ist

  • Du musst ab und zu eine Runde Tischtennis mit deinen Fahrern spielen 

 

 
Schließen

Das machst du gerne

Heute ein früher Arbeitsbeginn. Du willst heute zusehen, wie dein Operations Engineer Ben zusammen mit den Teamleitern einen neuen Prozess in deinem Depot einführt. Gerade an so einem ersten Tag ist Feedback sehr erwünscht, um den Prozess in der Praxis zu optimieren. Du nennst bei der Evaluierung direkt 3 Verbesserungspunkte und sorgst dafür, dass diese Morgen umgesetzt werden. Jeden Tag ein bisschen besser.

Nach dem Mittagessen ist es Zeit für das wöchentliche Teammeeting. Ihr schaut euch zusammen die Ergebnisse der letzten Woche an. Der NPS-Score für die Kundenzufriedenheit ist rasant gestiegen! Ihr schlussfolgert, dass die Schulung einiger Fahrer und Monteure hierzu beigetragen hat. Außerdem siehst du, dass die sich die Haltezeiten verringern, da du die Zusammenstellung der Teams letzte Woche verändert hast. Gut so. Nach der Beantwortung deiner E-Mails und der Vorbereitung der Übergabe, ist es mittlerweile schon wieder Feierabendzeit.

 
Schließen

Dieser Terminkalender macht dir Spaß

Woche 50

  1. MoMontag
  2. DiDienstag
  3. MiMittwoch
  4. DoDonnerstag
  5. FrFreitag
    1. Anwesend - Morgendlicher Check

      Anwesend - Morgendlicher Check
      Schließen

      Du überprüfst heute, ob der neue LKW-Ladeprozess bei allen sitzt.

    2. Neuen Kollegen Mohammed willkommen heißen

      Neuen Kollegen Mohammed willkommen heißen
      Schließen

      Team vorstellen

    3. Kurze Abstimmung mit Thomas, Logistikmanager Düsseldorf

      Kurze Abstimmung mit Thomas, Logistikmanager Düsseldorf
      Schließen

      Ihr sprecht kurz darüber, wie es läuft und was man noch voneinander lernen kann.

    4. Last-minute-Meeting mit Fuhrparkverantwortlichem

      Last-minute-Meeting mit Fuhrparkverantwortlichem
      Schließen

      Es gibt Beschwerden über die Lieferbusse. Zusammen erstellt ihr einen Aktionsplan.

    5. Präsentation zur neuen Idee vorbereiten

      Präsentation zur neuen Idee vorbereiten
      Schließen

      Du möchtest deine Teamleiter gerne dazu coachen, wie sie den Krankenstand verringern können.

    1. Täglicher Stand-up mit Teamleitern

      Täglicher Stand-up mit Teamleitern
      Schließen

      Du besprichst mit deinen Teamleitern die Besonderheiten des Tages

    2. Yes, einen Tag auf dem Bus mitfahren!

      Yes, einen Tag auf dem Bus mitfahren!
      Schließen

      Heute fährst du mit den Lieferhelden einen Tag lang mit, um zu schauen, wo es noch Verbesserungspotential gibt.

    1. Täglicher Stand-up mit den Teamleitern

      Täglicher Stand-up mit den Teamleitern
      Schließen

      Du besprichst mit den Teamleitern die Besonderheiten des Tages

    2. Training zum Krankenstand

      Training zum Krankenstand
      Schließen

      Zusammen mit deinem HR Advisor gibst du deinen Teamleitern ein kurzes Training "Umgang mit kranken Kollegen"

    3. Training "Entdecke deine persönlichen Qualitäten"

      Training "Entdecke deine persönlichen Qualitäten"
      Schließen

      Du lernst, wie du effektiver arbeiten kannst, indem du deine persönlichen Qualitäten optimal einsetzt

    4. E-Mails beantworten

    5. Vorbereitungen Black Friday

      Vorbereitungen Black Friday
      Schließen

      Du schreibst deine ersten Ideen auf, wie du Black Friday dieses Jahr wieder gut gemanagst bekommst. Deine Learnings aus dem letzten Jahr lässt du mit einfließen.

    1. Anwesend - morgendlicher Check

      Anwesend - morgendlicher Check
      Schließen

      Du kontrollierst heute nochmal, ob der neue LKW-Ladeprozess korrekt ausgeführt wird.

    2. Meeting zur Implementierung eines neues Prozesses

      Meeting zur Implementierung eines neues Prozesses
      Schließen

      Du besprichst dich mit dem Operations Engineer und sammelst Feedback. Anhand des Feedbacks kommst du zu 3 Verbesserungspunkten.

    3. Wöchentliche Depot-Besprechung

      Wöchentliche Depot-Besprechung
      Schließen

      Zusammen mit deinen Teamleitern besprichst du die Ergebnisse. Der NPS steigt weiterhin! Das Coaching trägt seine Früchte.

    4. Feedback Stakeholders zum Auswahltag verarbeiten

    5. Persönliches Entwicklungsgespräch mit einem deiner Teamleiter

      Persönliches Entwicklungsgespräch mit einem deiner Teamleiter
      Schließen

      Einer deiner Teamleiter möchte sich gerne weiterentwickeln und neue Dinge lernen. Ihr stellt zusammen einen Entwicklungsplan auf.

    1. Täglicher Stand-up mit den Teamleitern

      Täglicher Stand-up mit den Teamleitern
      Schließen

      Du besprichst mit den Teamleitern die Besonderheiten des Tages.

    2. Bewerbungsgespräch mit einem Teamleiter-Bewerber

      Bewerbungsgespräch mit einem Teamleiter-Bewerber
      Schließen

      Zusammen mit einer Recruiterin führst du ein 1. Gespräch für die neue Teamleiterposition.

    3. Mittagessen mit dem Team

    4. Planung für kommende Woche

      Planung für kommende Woche
      Schließen

      Du erstellst die Planung für die nächste Woche

    5. Update von Pieter ansehen

      Update von Pieter ansehen
      Schließen

      Wöchentliches Video-Update von Pieter ansehen, dem CEO.

Hierin erkennst du dich

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium, am liebsten in Richtung Logistik

  • Du hast 5 Jahre relevante Arbeitserfahrung, wovon mindestens 3 Jahre Erfahrung als Führungskraft

  • Du wohnst in oder um Hamburg

  • Du bist flexibel und willst Prozesse kontinuierlich verbessern

  • Erfahrung mit dem letzte Meile-Prozess ist von Vorteil

  • Erfahrung mit Lean-Methode, Zertifikat ist von Vorteil

  • Du kannst dich auf Englisch verständigen

 
Schließen

Das ist dir auch noch wichtig an einem Job

  • Geld.

  • Mit mehr als 30 Schulungen in unserer eigenen Studie Fabrik kannst du (auch digital) jeden Tag ein bisschen besser werden.

  • Rabatt auf alle Artikel, die wir verkaufen.

  • Beispiellos gute Arbeitsatmosphäre. Mit Kollegen, die dich glücklich machen, (digitalen) Partys, Pub-Quiz und anderen Teamaktivitäten.

  • 27 Urlaubstage. Wenn du versprichst wiederzukommen.

  • Zuschuss zum Urlaub, damit du ihn richtig geniessen kannst.

  • Homeoffice-Vergütung.

  • Wir arbeiten hybrid, wobei wir durchschnittlich 2 Tage pro Woche im Büro sind. Wir respektieren die Hygienerichtlinien und geben einander Raum. Natürlich sorgen wir dafür, dass du auch zu Hause einen Top-Arbeitsplatz hast. Inklusive Schreibtischstuhl, Laptop und blauen Luftschlangen.

  • Raum für neue Initiativen und Ideen. Dafür sind wir immer offen. Ob du eine Woche, einen Monat oder ein Jahr bei uns arbeitest.

  • Anspruchsvolle Arbeit, um sich voll und ganz darauf einzulassen, so dass du gelegentlich vergisst, dass du arbeitest.

 
Schließen
Bewirb dich!
Du hast Lust hierauf? Dann kannst du Coolbluer werden, bewirb dich direkt!
  • 1

    Bewerben

    Einfach loslegen

  • 2

    Anruf

    Es ist für dich

  • 3

    Case

    Voll im Rampenlicht

  • 4

    Zweite runde

    Es geht zu Sache

  • 5

    VERTRAG

    Ja, ich will

Bewirb dich!
Du hast Lust hierauf? Dann kannst du Coolbluer werden, bewirb dich direkt!
  • 1

    Bewerben

    Einfach loslegen

  • 2

    Anruf

    Es ist für dich

  • 3

    Case

    Voll im Rampenlicht

  • 4

    Zweite runde

    Es geht zu Sache

  • 5

    VERTRAG

    Ja, ich will

Fragen? Wende dich an Claudia Funk
Freelancer, Zeitarbeitsfirmen und Personalagenturen werden gebeten, nicht auf dieses Stellenangebot zu reagieren.
Claudia Funk