Produktmanager | Zweisprachig DE/NL oder DE/EN (M/W/D)

  • Vollzeit
  • Master Hochschule
Rotterdam
Schließen

Dies ist dein fester Standort bei diesem Job.

Zusammen mit deinem Team bist du für den Aufbau der führenden Customer Journey für deine Produktkategorie verantwortlich.

Direkt bewerben
Meeting in vergaderruimte Bus

Produktmanager | Zweisprachig DE/NL oder DE/EN (M/W/D)

  • Vollzeit
  • Rotterdam
  • Master Hochschule

Wie werde ich Produktmanager bei Coolblue?

Brennst du darauf, einen eigenen Webshop im Rahmen der Coolblue-Website für deine Produktkategorie zu führen? Dann lies weiter! Steph erklärt dir, wie du Produktmanager bei Coolblue wirst.

Das machst du gerne

  • Die beste Strategie für deine Produktkategorie bestimmen.
  • Dich im Geschäftsergebnis festbeißen und dieses jeden Tag ein bisschen besser machen
  • Verbesserung von Customer Journeys mit Hilfe von Änderungen auf der Website, im Laden und in der App.
  • Analysieren, wie wir das Sortiment noch besser auf das abstimmen können, was der Kunde sucht.
  • Gründliche Analysen durchführen, beispielsweise zu den Gründen für Retouren, und dabei auch gleich über Lösungen nachdenken.
  • Eine optimale Preisstrategie ausarbeiten und durchführen.
  • Präsentation deiner Ergebnisse, durchgeführter Verbesserungen und neuer Erkenntnisse.

Hierin erkennst du dich

  • Du beherrschst Deutsch und Englisch oder Niederländisch fließend. Du schreibst und sprichst fehlerfrei.
  • Du erkennst Verkaufschancen wie kein anderer, weil du strategisch und kaufmännisch bist.
  • Eine abgeschlossene (vorzugsweise mit Marketing-bezogene) Hochschulausbildung.
  • 2 bis 4 Jahre relevante Berufserfahrung.
  • Zahlensicher. Du kannst Daten in konkrete Erkenntnisse und Aktionspunkte umsetzen.
  • Ehrgeizig bei der Aufstellung von Zielsetzungen und der Übernahme von Verantwortung, um diese zu realisieren.
  • Gut bei der Einholung der richtigen Informationen bei deinen Stakeholdern.
  • Hineinversetzen in Kunden, um ihre (Produkt-)Bedürfnisse herauszufinden.
  • Du arbeitest gerne an unterschiedlichen Orten. Abwechselnd arbeitest du zu Hause und in unserem Büro in Rotterdam. Hin und wieder unternimmst du auch eine Reise nach Deutschland.  

Sende uns deinen Lebenslauf und deine Motivation bitte auf Niederländisch oder Englisch.  

Das ist dir auch noch wichtig an einem Job

  • Geld.
  • Mit den mehr als 30 Schulungen in unserer eigenen Lernfabrik kannst du jeden Tag ein bisschen besser werden.
  • Rabatt auf alle von uns verkauften Artikel.
  • Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Mit frisch zubereiteten Leckereien, monatlichen Drinks, legendären Coolblue-Partys, den coolsten Teamaktivitäten und einer entspannten Fun-Abteilung.
  • 25 Urlaubstage, wenn du versprichst zurückzukommen.
  • Reisekostenerstattung und Rente.
  • Ein Büro an einer Top-Location, das du garantiert fotografieren möchtest. Vom Hauptbahnhof in Rotterdam bist du direkt dort, d. h. nur 2 Minuten gehen.
  • Platz für neue Initiativen und Ideen. Wir sind immer offen dafür, unabhängig davon, ob du seit einer Woche, einem Monat oder einem Jahr bei uns arbeitest.
  • Herausfordernde Arbeit mit Flow, sodass du gelegentlich vergisst, dass du bei der Arbeit bist.
  • Eine flache Organisation im weitesten Sinne des Wortes. Zum Beispiel kannst du auch mit dem Chef einfach ein Bier trinken.
Bewirb dich!
Du hast Lust hierauf? Dann kannst du Coolbluer werden, bewirb dich direkt!
  • 1

    Bewerben

    Einfach loslegen

  • 2

    Anruf

    Es ist für dich

  • 3

    ERSTE RUNDE

    Startschuss

  • 4

    Case

    Voll im Rampenlicht

  • 5

    VERTRAG

    Ja, ich will

Mehr erfahren?

  • Wie geht Coolblue mit 1,5 Meter Abstand am Arbeitsplatz um?

    Selbstverständlich halten wir uns an die Empfehlungen und Richtlinien der Gesundheitsbehörde RIVM sowie der Regierung. Alle Kollegen am Hauptsitz arbeiten daher soweit wie möglich im Homeoffice. Die Interviews im Rahmen deiner Bewerbung finden außerdem per Video statt.

    An deinem ersten Arbeitstag heißen wir dich allerdings gerne auf eine Tasse Kaffee im Büro willkommen. So können wir uns besser kennenlernen. Natürlich mit angemessenem Abstand.

  • Kann ich Neues dazulernen?

    Lernfabrik: Lernen bei Coolblue, nicht wie gewohnt.

    Jeden Tag ein bisschen besser: Dieses Motto kannst du mithilfe der über 30 Trainings in unserer eigenen Lernfabrik umsetzen. Ab und zu drücken wir bei Coolblue wieder die Schulbank. Dabei sitzen wir aber nicht einfach rum und hören zu. Unsere Trainings sind interaktiv, nicht langweilig. Du lernst durch intensives Üben und im Gespräch mit anderen Teilnehmern. Wir suchen uns in der Lernfabrik von Coolblue aus, was wir lernen wollen. So entwickeln wir uns zu echten Experten. Ein Lieferant braucht eben ein anderes Training als ein Kundendienst-Experte und wer neu bei Coolblue einsteigt, lernt andere Dinge als eine Führungskraft.