Deutschsprachiger Produktredakteur (M/W/D)

Entdecke einen Standort in deiner Nähe
  • Rotterdam
  • Vollzeit
  • Bachelor Fachhochschule/Hochschule

Als Product Editor Deutschland schreibst du originelle und kundenorientierte Texte für unsere drei größten Produktgruppen: Handys, Waschmaschinen & Trockner sowie Laptops.

Was ist Coolblue?
Was ist Coolblue?
Schließen

Coolblue. Wir sind der grösste und kundenfreundlichste Online-Händler der Niederlande und Belgiens, und sind jetzt auch aktiv in Deutschland. Wir haben ein breites Sortiment: Telefone, Laptops, Waschmaschine und Kühlschränke. Zudem haben wir einen eigenen Liefer-, Installations- und Kundenservice. Zusammen arbeiten wir mit 6000 Kollegen daran, um unsere Kunden jeden Tag aufs Neue zu begeistern und das beste für die Umwelt zu tun.

Willst du uns hierbei helfen?

Hast du unseren Laden schon gesehen?

Direkt bewerben
Team Merk

Deutschsprachiger Produktredakteur (M/W/D)

  • Vollzeit
  • Rotterdam
  • Bachelor Fachhochschule/Hochschule

Wie werde ich Produktredakteur Deutschland bei Coolblue?

Du sprichst und schreibst fließend Deutsch? Kundenorientiertes Schreiben ist dein Ding und du hast ein ausgeprägtes Sprachgefühl sowie ein kritisches Auge für Details? Dann lies weiter! Claudia erklärt dir, wie du Produktredakteur für Deutschland bei Coolblue wirst.

 
Schließen

Das machst du gerne

  • Unseren deutschen Kunden helfen, das richtige Produkt auszuwählen, indem du informelle Produkt- und Beratungstexte zu unseren Produkten schreibst. 
  • Deutsche Produktinformationen gründlich lesen, sodass du sie verstehst und die wichtigsten Informationen für unsere Kunden daraus entnehmen kannst. 
  • Texte Mithilfe von SEO Techniken schreiben, die die wichtigsten Spezifikationen unserer Produkte enthalten. 
  • Die Anzahl von Rücksendungen in deiner Produktkategorie reduzieren mit deinen Schreibkünsten.
  • Dich in die deutsche Zielgruppe hineinversetzen, sodass deine Texte ansprechend sind und den Bedürfnissen der Zielgruppe entsprechen.
  • Zusammen mit deinem Team die Produktkategorie leiten. Dazu gehören Drinks nach der Arbeit, Meetings, Brainstormsessions, Hürden überwinden und Erfolge feiern. 
 
Schließen

Hierin erkennst du dich

Hierin erkennst du dich

  • Du schreibst und sprichst sehr gut Deutsch (C2 Niveau)
  • Du hast mindestens eine höhere Berufsausbildung und vorzugsweise ein Studium in Journalismus oder Kommunikation abgeschlossen.
  • Erfahrungen mit zielgruppenorientiertem Schreiben, zum Beispiel für Blogs, Websites oder Zeitschriften, sind von Vorteil.
  • Du bist kundenorientiert und in der Lage, dich in unsere Kunden und deren (Produkt-)Bedürfnisse hineinzuversetzen.
  • Du ergreifst Maßnahmen selbstständig, siehst ständig Raum für Verbesserungen und passt dich schnell an Veränderungen an.
  • Du hast eine Affinität zu einer unserer Produktgruppen.
 
Schließen

Das ist dir auch noch wichtig an einem Job

  • Geld
  • Mit mehr als 30 Schulungen in unser eigenen Studie Fabrik kannst du (auch digital) jeden Tag ein bisschen besser werden.
  • Rabatt auf alle Artikel, die wir verkaufen.
  • Beispiellos gute Arbeitsatmosphäre. Mit Kollegen, die dich glücklich machen, (digitalen) Partys, Pub-Quiz und anderen Teamaktivitäten.
  • 25 Urlaubstage. Wenn du versprichst wiederzukommen.
  • Urlaubsgeld, damit du deinen Urlaub richtig geniessen kannst.
  • Homeoffice-Vergütung.
  • Wir arbeiten hybrid, wobei wir durchschnittlich 2 Tage pro Woche im Büro sind. Wir respektieren die Hygienerichtlinien und geben einander Raum. Natürlich sorgen wir dafür, dass du auch zu Hause einen Top-Arbeitsplatz hast. Inklusive Schreibtischstuhl, Laptop und blauen Luftschlangen.
  • Raum für neue Initiativen und Ideen. Dafür sind wir immer offen. Ob du eine Woche, einen Monat oder ein Jahr bei uns arbeitest.
  • Anspruchsvolle Arbeit, um sich voll und ganz darauf einzulassen, so dass du gelegentlich vergisst, dass du arbeitest.
 
Schließen

Mehr erfahren?

  • Wie geht Coolblue mit Büroarbeitstagen um?

    Bei Coolblue arbeiten wir hybrid. Das bedeutet, dass wir einen Teil der Woche im Büro arbeiten und den anderen Teil im Homeoffice. Selbstverständlich halten wir uns an die Empfehlungen und Richtlinien der Gesundheitsbehörde sowie der Regierung. Das bedeutet, dass die 1,5 Meter Abstand nicht mehr zwingend notwendig sind, wir einander aber genug Raum gewähren.

    Die Gespräche im Rahmen deiner Bewerbung finden daher in der ersten Runde per Videocall statt und danach teils im Büro. Solltest du dich damit nicht sicher fühlen, können wir gerne versuchen so viel wie möglich digital zu erledigen.

    An deinem ersten Arbeitstag heißen wir dich natürlich gerne auf eine Tasse Kaffee im Büro willkommen. So können wir uns noch besser kennenlernen.

  • Kann ich Neues dazulernen?

    Lernfabrik: Lernen bei Coolblue, nicht wie gewohnt.

    Jeden Tag ein bisschen besser: Dieses Motto kannst du mithilfe der über 30 Trainings in unserer eigenen Lernfabrik umsetzen. Ab und zu drücken wir bei Coolblue wieder die Schulbank. Dabei sitzen wir aber nicht einfach rum und hören zu. Unsere Trainings sind interaktiv, nicht langweilig. Du lernst durch intensives Üben und im Gespräch mit anderen Teilnehmern. Wir suchen uns in der Lernfabrik von Coolblue aus, was wir lernen wollen. So entwickeln wir uns zu echten Experten. Ein Lieferant braucht eben ein anderes Training als ein Kundendienst-Experte und wer neu bei Coolblue einsteigt, lernt andere Dinge als eine Führungskraft.

Bewirb dich!
Du hast Lust hierauf? Dann kannst du Coolbluer werden, bewirb dich direkt!
  • 1

    Bewerben

    Einfach loslegen

  • 2

    Anruf

    Es ist für dich

  • 3

    Case

    Voll im Rampenlicht

  • 4

    Zweite runde

    Es geht zu Sache

  • 5

    VERTRAG

    Ja, ich will

Bewirb dich!
Du hast Lust hierauf? Dann kannst du Coolbluer werden, bewirb dich direkt!
  • 1

    Bewerben

    Einfach loslegen

  • 2

    Anruf

    Es ist für dich

  • 3

    Case

    Voll im Rampenlicht

  • 4

    Zweite runde

    Es geht zu Sache

  • 5

    VERTRAG

    Ja, ich will

Fragen? Wende dich an Claudia Funk
Freelancer, Zeitarbeitsfirmen und Personalagenturen werden gebeten, nicht auf dieses Stellenangebot zu reagieren.
Claudia Funk